Im Modul "Methodik und Didaktik des Lesens" beschäftigen Sie sich mit der zweiten rezeptiven Fertigkeit neben dem Hören: dem Lesen. Sie reflektieren darüber, was es heißt, Lesekompetenz zu besitzen und was genau eine/n gute/n Leser/in ausmacht. Sie erfahren etwas über die verschiedenen Arten des Lesens und wenden dieses Wissen an, um einen Unterrichtsverlauf zu planen und hierfür geeignetes Material für die Fertigkeit Lesen auszuwählen und zu didaktisieren. Im Zuge dessen werden verschiedene Lesetechniken und Übungstypologien vorgestellt und auch auf den speziellen Bereich des Umgangs mit Nachschlagewerken wird eingegangen. Das theoretische Wissen wird schließlich anhand von praktischen Übungen erprobt.